Antonov, genannt Tony, nahm an einigen Ausstellungen mit Erfolg teil.

Auch seine Rennlizenz absolvierte er und startete mit genau 18 Monaten und einem Tag in einem sechserfeld Rüden. Mit am Start waren der damalige Weltrennsieger Silkenswift Ambassador und der amtierende Europa-Rennsieger (der Name fällt mir nicht mehr ein).

Tony absolvierte einen Vorlauf, einen Zwischenlauf und den Finallauf.

In allen drei Läufen gewann er suverän mit weitem Vorsprung.

Danach zog er in die USA, in den Zwinger Silkenswift (vermittelt durch Tom und Kathy Golcher)

Bildergalerie

Gala vor dem Start zum Lizenzlauf

Stepun´s Efvalia als Begleithund bei der Europameisterschaft in der Schweiz

Galaktika Sudarevna

Zarina, Caterina, Efvalia und Aschira

Aschira, Zarina, Efvalia und Caterina

Stepun´s Barsois
Stepun´s Barsois
Unsere "Zarin"
Unsere "Zarin"

Stepun´s Zora-Zarina

Stepun´s Caterina

Aschira´s Köpfchen
Aschira´s Köpfchen
Zarina, Caterina und Aschira
Zarina, Caterina und Aschira
Zarina in vollem Lauf
Zarina in vollem Lauf
Zarina, lacht als Deutscher Champion
Zarina, lacht als Deutscher Champion
Die Torte zum 14. Geburtstag
Die Torte zum 14. Geburtstag
Besporodny Andrejew fast 14-jährig
Besporodny Andrejew fast 14-jährig
Karakusch, Yegor, Aida, Aschira, Caterina und Zarina
Karakusch, Yegor, Aida, Aschira, Caterina und Zarina

Cati in Tüttleben beim Lizenzlauf

Aschira beim DWZRV-Sieger-Coursing in Tüttleben

Zarina
Zarina
Mein Großer und ich
Mein Großer und ich