Asimov blieb bis 6-jährig bei uns. Er nahm an diversen Rennen teil und konnte sich zwei Mal für die Europameisterschaft qualifizieren, die er jeweils mit dem 4. Platz beendete. Auch die Qualifikation zur WM in Rotterdam hat er sich auf der Bahn erlaufen. Dort ist er bis ins Finale glaufen und dann, zu Recht, disqualifiziert worden. Er mochte einen mitlaufenden Rüden einfach nicht! Bis zur 3. Kurve in Führung, wartete er auf den Mitstreiter und "bearbeitete" ihn bis ins Ziel.

2006 ist er dann zu Matthias gezogen. Er hat sich nach dem Tod von Rudelführer Mojarow nicht mehr mit unserem Dudel vertragen. Dort hatte er ein richtig schönes Plätzchen. Matthias liebte seinen "AARON", so hat er ihn umbenannt, sehr. Wir konnten uns sogar in Gruna treffen! Es war schön zu sehen, dass es ihm richtig gut geht.

Bildergalerie

Gala vor dem Start zum Lizenzlauf

Stepun´s Efvalia als Begleithund bei der Europameisterschaft in der Schweiz

Galaktika Sudarevna

Zarina, Caterina, Efvalia und Aschira

Aschira, Zarina, Efvalia und Caterina

Stepun´s Barsois
Stepun´s Barsois
Unsere "Zarin"
Unsere "Zarin"

Stepun´s Zora-Zarina

Stepun´s Caterina

Aschira´s Köpfchen
Aschira´s Köpfchen
Zarina, Caterina und Aschira
Zarina, Caterina und Aschira
Zarina in vollem Lauf
Zarina in vollem Lauf
Zarina, lacht als Deutscher Champion
Zarina, lacht als Deutscher Champion
Die Torte zum 14. Geburtstag
Die Torte zum 14. Geburtstag
Besporodny Andrejew fast 14-jährig
Besporodny Andrejew fast 14-jährig
Karakusch, Yegor, Aida, Aschira, Caterina und Zarina
Karakusch, Yegor, Aida, Aschira, Caterina und Zarina

Cati in Tüttleben beim Lizenzlauf

Aschira beim DWZRV-Sieger-Coursing in Tüttleben

Zarina
Zarina
Mein Großer und ich
Mein Großer und ich